Design Tipps

DESIGN oder nicht sein - das ist hier die Frage!

Wir gestalten Ihre Karte / Ihre Mappe / Ihr gewähltes Produkt entsprechend passend zu Ihrem Stil um den Wiedererkennungswert Ihres Hauses zu unterstreichen.

Wir bringen Ihr Design in bester Qualität auf Ihre Karte.

Hierfür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Individualdruck oder Motivdruck bei Printkarten
  • Prägung des Logos blind oder in Metallic-Farben auf alle Materialien
  • Permadruck in höchster Fotoqualität auf alle Materialien ausgenommen Echtleder
  • Branding auf Holzkarten

Vergleich VEKTOREN und PIXEL
Man unterscheidet bei einem Grafikobjekt grundsätzlich zwischen Vektor- und Pixelgrafik. Vektorisierte Daten sind die Basis für eine schnelle und effektive Aufbereitung von Vorlagen für die Bedruckung von Werbeartikel. Die unten angeführten Beispiele zeigen den wesentlichen Unterschied zwischen den beiden Grafikformaten.

  • Vektorgrafik

(Dateien wie .eps, .ai, .cdr, ...)

Eine Vektorgrafik besteht aus einzelnen Knotenpunkten und der Bereich dazwischen wird mathematisch errechnet. Somit kann man die Grafik beliebig verändern und skalieren. Ein weiterer Vorteil ist die kleine Dateigröße von Vektordaten.

  • Pixelgrafik

(Dateien wie .tif, .jpg, .png, ...)

Eine Pixelgrafik setzt sich zusammen aus einzelnen Bildpunkten (Pixel). Sobald eine Pixelgrafik bearbeitet wird (z.B. vergrößern, verzerren, drehen, ...), wird diese immer qualitativ schlechter.